Geschichte

Der FC Wacker München e. V. ist einer der bekanntesten Traditionsvereine im Amateurfußballbereich.

Als ehemalige Dritte Kraft hinter dem FC Bayern München und dem TSV 1860 München hat der FC Wacker München einen sehr hohen Bekanntheitsgrad in München und
ganz Deutschland.

In den Glanzzeiten, in den 1920er Jahren, gewann der Verein 1922 die Süddeutsche Fußballmeisterschaft und stand 1922 sowie 1928 im Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft.

In den Jahren 1950 bis 1954 sowie 1964/65, 1970/71 und 1972/73 spielte man in der zweitklassigen Regionalliga (heute 2. Bundesliga).

Weitere Erfolge wie:
– 1968 Deutscher Amateurmeister
– 1969/70 Bayernliga Meister und Aufstieg Regionalliga
– 1971/72 Bayernliga Meister und Aufstieg Regionalliga
– 1975/76 Bayernliga Meister und Aufstieg Regionalliga
zeichnen den Verein bis heute aus.

In den Jahren 1982/83 bis 1985 sowie 1987 bis 1989 spielte man ebenfalls in der Bayernliga und konnte auch in dieser Zeit namhafte Spieler für sich gewinnen.

Die wohl bekanntesten Spieler und Trainer sind:

– Alfred Schaffer (ungarischer Nationalspieler, Deutscher Meister mit dem FC Nürnberg, Meistertrainer mit dem AS Rom)

– Hennes Weisweiler (3x Deutscher Meister, 2x DFB-Pokalsieger mit dem 1. FC Köln, 1x Deutscher Meister, 1x DFB-Pokalsieger sowie UEFA-Cupsieger mit Borussia Mönchengladbach, Namensgeber des Maskottchen „Geißbock Hennes“ des 1. FC Köln)

– Horst Pohl (deutscher Nationalspieler)

– Adolf Kunstwadl (Spielführer des FC Bayern von 1964 bis 1974, 2x DFB-Pokalsieger mit dem FC Bayern, 1x Europapokalsieger der Pokalsieger)

– Rudolf Brunnenmeier (von 1960 bis 1968 Stürmer beim TSV 1860 München)

– Necat Aygün (1992 bis 1998 sowie 2010 bis 2012 Spieler des TSV 1860 München)

– Karl „Charly“ Mai (DFB-Weltmeister 1954)

– Dietmar „Didi“ Hamann (von 1989 bis 1998 FC Bayern München, 1999 bis 2006 FC Liverpool, 2006 bis 2009 Manchester City, 59-maliger DFB Nationalspieler, u. a. Deutscher Meister, DFB-Pokalsieger, UEFA-Pokalsieger, Champions League Sieger)

Social Media | FC Wacker München

Social Media | FC Wacker München Jugend